LEADER-Projekt “Erlebnistouren Kosenowsee” startet

Bauschild

04.07.2019 (AK)

Mit Hilfe von Zuwendungen aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes, Umsetzung der Strategien für lokale Entwicklung des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum M-V 2014 – 2020 mit dem Schwerpunkt „Förderung der lokalen Entwicklung in ländlichen Gebieten wird das Projekt „Erlebnistouren Kosenowsee“ in Höhe von 80 %  gefördert. Eine weitere Förderung in Höhe von 15.000 Euro wurde der Stadt Gützkow aus dem Vorpommern-Fonds zugesagt. 

Das Projekt betrifft den „Kosenowsee“ in 17506 Gützkow und hat die Profilierung/ Ausbesserung des Rundweges, die Erarbeitung von 3 Audioguidetouren unter professioneller Begleitung der Beteiligten, die Errichtung von neuartigen Verweilvarianten und Ertüchtigungsgeräten sowie eine Infotafel zu den „Erlebnistouren Kosenowsee“ zum Gegenstand der Förderung.

Mit der Umsetzung dieses Projektes soll ein wichtiger Beitrag für die touristische Erschließung über die Stadtgrenzen hinaus sowie für das soziale und kulturelle Zusammenleben der Menschen in der Region geleistet werden. Nur mit Hilfe der beiden Förderungen ist es der Stadt Gützkow möglich, diese neuartige und interessante Idee  in dieser Form zu verwirklichen.