Gützkower Familiensportfest am 30.06.2018 von 10:00 Uhr – 12:30 Uhr

Die schönsten Momente vom Familiensportfest-2018

Liebe Vereine, Helfer, Unterstützer und Sponsoren

wir möchten uns im Namen der Stadt und Organisatoren bei Allen, die unser Familiensportfest unterstützt haben, recht herzlich bedanken und hoffen es hat so gut gefallen, das wir es wiederholen könnten!

Hier die schönsten Momente:

DSC_7399  DSC_7405  DSC_7415

DSC_7434  DSC_7468  DSC_7477

DSC_7497  DSC_7530  DSC_7548

DSC_7549  DSC_7568  DSC_7605

DSC_7625  DSC_7629  DSC_7639

DSC_7646  DSC_7653  DSC_7656

DSC_7660  DSC_7661

Hinweise zum Datenschutz: Sollte es wider erwarten Probleme mit dem einen oder anderen Foto geben bitte eine Mail mit der Bild Nr.an Kultur-Guetzkow@gmx.de

Sport frei beim Familiensportfest in Gützkow –
30.6.2018, 10:00 – 12:30 Uhr, Stadion, Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 35

 

Am Samstag, dem 30. Juni 2018, lädt Gützkow von 10:00 bis 12:30 Uhr zum Familiensportfest ins Stadion ein. Es geht darum, gemeinsam mit der ganzen Familie Spaß an der Bewegung zu haben. Deshalb hoffen wir, dass viele Eltern und Großeltern mit ihren Kindern und Enkeln ins Stadion kommen.

Nach einer Aufwärmrunde mit Fitnesstrainerin Anke Glawe können mehrere Stationen in loser Reihenfolge absolviert werden. Dazu gehören unter anderem Sackhüpfen, Büchsenwerfen, Tauziehen, Ringewerfen, Seilspringen oder Eierlaufen. Die Fußballer des SV Gützkow e.V. 1895 organisieren das Torwandschießen. Wer möchte, kann sich im Bogenschießen versuchen. Die Sektion Bogensport des Gützkower Schützenvereins  sichert den Stand ab.

Jede Familie erhält eine Teilnahmekarte, auf der die einzelnen Stationen abgestempelt werden. Auch eine Hüpfburg ist aufgebaut, wer möchte, kann sich von den Betreuerinnen der Kita Peeneflöhe schminken lassen.

Die Versorgung übernimmt der Frauensport des SV Gützkow. Organisiert wird das Familiensportfest durch zahlreiche Gützkower Sportvereine, die Peenetal-Schule, die Kita Peeneflöhe sowie die Stadt Gützkow und das Bürgerbündnis Gützkow. Die Firma e.dis und die Firma BogenSportWelt Anklam unterstützen das Sportfest mit einer Spende und die Stadtwerke Greifswald stellen die Hüpfburg zur Verfügung.

 6.Versuch_Werbung_Familiensportfest_2018_1000dpi

Wir danken außerdem dem Gartenverein Heimaterde Gützkow, dem SV-Gützkow, dem GCC 1986 e.V., der Realschule Gützkow, der Schützen-Compagnie von 1858 e.V., Malermeister Jörn Aßmuß und den vielen nicht genannten Helfern!